Biographisches

Buchtitel (322)
Der Elefant im Raum Andreas Isenschmid

Der Elefant im Raum

Isenschmid gelingt mit seinem Essay ein neuer Zugang zu Marcel Prousts Werk – „Das wichtigste Proust-Buch der letzten Jahrzehnte.“ Michael Maar

So wichtig das Jüdische für Proust stets war, lange Zeit schrieb er kaum ...

Zum Buch

26,00 €
Jeder für sich und Gott gegen alle Werner Herzog

Jeder für sich und Gott gegen alle

Zum 80. Geburtstag: die Lebenserinnerungen des großen Filmemachers Werner Herzog

Werner Herzogs lang erwartete Erinnerungen erzählen ein Jahrhundertleben, wie es nicht einmal in einen seiner eigenen berühmten Filme passen würde. ...

Zum Buch

28,00 €
Zami Audre Lorde

Zami

Ein Memoir von großer literarischer Kraft: Wer ‚Zami‘ liest, „hat das Gefühl, Audre Lorde erlebt und nicht nur intellektualisiert zu haben.“ New York Times

Als Tochter karibischer Einwanderer wächst Audre Lorde im Harlem ...

Zum Buch

26,00 €
Selenskyj Sergii Rudenko

Selenskyj

Die große politische Biografie des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj – ein notwendiger Blick in die jüngere Geschichte der Ukraine

„Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit“. Im Februar 2022 geht dieser Satz ...

Zum Buch

24,00 €
Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei Susanne Schmidt

Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

Eine Liebeserklärung an die wilde Welt des öffentlichen Nahverkehrs

Motorpanne am ersten Tag, Bombendrohungen, spontane Partys in ihrem Doppeldecker. Als Busfahrerin in Berlin hat Susanne Schmidt schon alles erlebt. Für sie ist es ...

Zum Buch

12,00 €
Arno Schmidt Sven Hanuschek

Arno Schmidt

Sven Hanuschek legt die erste grundlegende Biografie über Arno Schmidt vor – mit überraschenden Entdeckungen aus dem Nachlass des Schriftstellers

Er stilisierte sich zum Einzelgänger in der Heide, seine Leserschaft versteht sich ...

Zum Buch

45,00 €
Das gelbe Haus Sarah M. Broom

Das gelbe Haus

Eine Familie, ein Haus, eine Stadt – mitreißend erzählt Sarah M. Broom von der Kunst des Überlebens. "Meisterhaft. Massiv und minutiös zugleich. Wow." Lisa Taddeo

Ein gelbes Holzhaus in einem vernachlässigten Viertel New ...

Zum Buch

26,00 €
Pandemia Rudi Anschober

Pandemia

Die erste Innenansicht eines europäischen Gesundheitsministers in der Pandemie: Rudi Anschober schildert die Herausforderungen des Ausnahmezustandes unter Corona.

Der Ausbruch der Corona-Pandemie steht für den Beginn einer neuen ...

Zum Buch

24,00 €
Ich überlebte Rena Finder, Joshua M. Greene

Ich überlebte

Die wahre Geschichte einer der letzten Überlebenden des Holocausts. Rena Finders eindrücklicher Zeitzeugenbericht ist ein Appell, Antisemitismus und Hass keine Chance zu geben.

Kurz nachdem die Nationalsozialisten Polen überfallen ...

Zum Buch

15,00 €
Malwida von Meysenbug Joachim Radkau

Malwida von Meysenbug

Malwida von Meysenbug: Aristokratin, Freiheitskämpferin, Frauenrechtlerin, Erfolgsautorin: das Leben einer außergewöhnlichen Frau im 19. Jahrhundert

Sie hätte das Leben einer Aristokratin führen können, Malwida von Meysenbug ...

Zum Buch

38,00 €
Enkelfähig wirtschaften Tom A. Rüsen, Fabian Kienbaum, Arndt G. Kirchhoff, Victoria Steiner

Enkelfähig wirtschaften

Von den „Buddenbrooks“ bis zu den ALDI-Brüdern – kaum ein Wirtschaftsphänomen beschäftigt die deutsche Öffentlichkeit so sehr wie Familienunternehmen. Dabei schwankt die Einschätzung zwischen dem Lob für die Krisenfestigkeit und ...

Zum Buch

20,00 €
Freitag ist ein guter Tag zum Flüchten Elyas Jamalzadeh, Andreas Hepp

Freitag ist ein guter Tag zum Flüchten

„Eigentlich flüchtet jeder“, sagt der afghanische Flüchtling Elyas Jamalzadeh. Ein spannendes und humorvolles Buch über seine tragische Fluchtgeschichte

„Stell dir mal vor, du bist dein Leben lang nervös, merkst alles, bist ...

Zum Buch

22,00 €