Wo warst du, Robert?

Hans Magnus Enzensberger

Als sich" Robert eines Abends beim Fernsehen die Augen reibt, landet er mitten in der Szene, die auf dem Bildschirm zu sehen ist: Es ist Winter, ein Aufstand wird gerade gewaltsam niedergeschlagen und Robert flüchtet in eine Apotheke. Dort trifft er Olga, die ihn aufnimmt, und er erfährt, wo es ihn hin verschlagen hat: nach Nowosibirsk ins Jahr 1956. Für Robert beginnt eine Zeitreise immer weiter zurück bis ins Jahr 1621. Sie führt ihn quer durch Europa und bis nach Australien; in die Zeit des aufkeimenden Nationalsozialismus, in den Dreißigjährigen Krieg und zu vielen anderen historischen Epochen und Schauplätzen. Ein außergewöhnliches Abenteuer, in dem Robert viel mehr erfährt, als die leblosen Daten aus den Geschichtsbüchern vermitteln können.

Über den Autor

Hans Magnus Enzensberger

Hans Magnus Enzensberger wurde 1929 geboren und lebt in München. Bei Hanser erschien u.a. Der Zahlenteufel (1997).

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Hans Magnus Enzensberger

Alle Bücher von Hans Magnus Enzensberger

Weitere Empfehlungen für Sie

Wo warst du, Robert?

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend