White Mule

William Carlos Williams

White Mule ist der erste Band von drei Romanen über New York von der Jahrhundertwende bis zum Zweiten Weltkrieg; das Amerika der Golden Twenties und seine Rückseite, die bittere Armut, stehen im Mittelpunkt dieses Buches, das den großen amerikanischen Schriftsteller zum ersten Mal als Prosaautor vorstellt.

Über den Autor

William Carlos Williams

William Carlos Williams, geboren 1883 in Rutherford, New Jersey, gilt neben Ezra Pound und T.S. Eliot als der bedeutendste amerikanische Lyriker der Moderne. Er lebte als Arzt in seiner Heimatstadt, wo er 1963 starb.

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

White Mule

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend