Weltgeschichte

Weltgeschichte

Manfred Mai

Das Leben der ersten Menschen, das Reich Karls des Großen oder die Gräueltaten im Zweiten Weltkrieg: Manfred Mai verbindet die Sachkunde des Historikers mit dem erzählerischen Talent des Schriftstellers. So entsteht in den Köpfen der Leser ein lebendiges Bild der Geschichte. Von den Nomaden der Frühzeit über die Entstehung der Demokratie in der Antike, von der Renaissance bis hin zu politischen Umwälzungen unserer jüngsten Geschichte – etwa durch die Erweiterung der EU, den Arabischen Frühling oder Chinas Aufstieg zur Supermacht – erhalten jugendliche Leser einen fundierten Überblick. Die Neubearbeitung ist aktualisiert und um einige Kapitel sowie ein Sach- und Personenregister erweitert.

Über den Autor

Manfred Mai

Manfred Mai

Manfred Mai, 1949 auf der Schwäbischen Alb geboren, wo er auch heute lebt. Er zählt zu den bekanntesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Er hat Geschichte und Deutsch studiert und unterrichtet, bevor er sich ganz für das ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Manfred Mai

Alle Bücher von Manfred Mai

Weitere Empfehlungen für Sie

Weltgeschichte

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend