Vorreden Zwischenworte Nachrufe

Vorreden Zwischenworte Nachrufe

Michael Krüger

Der Münchner Verleger Michael Krüger hat im Laufe seines Lebens unzähligen Büchern ans Licht, in die Scheinwerfer des Feuilletons und in die Regale der Buchhandlungen verholfen. Wie nebenbei haben sich währenddessen auch zahlreiche Aktenordner mit Vorworten, Nachrufen und Zwischenbemerkungen gefüllt. Daraus ist dieses Buch entstanden: eine Verbeugung vor der Literatur und vor Autoren wie Ilse Aichinger, Joseph Brodsky, Jostein Gaarder, Peter Huchel, Imre Kertész, Harry Mulisch, Peter Rühmkorf, Derek Walcott, Urs Widmer u.v.a.

Über den Autor

Michael Krüger

Michael Krüger

Michael Krüger, geboren 1943 in Wittgendorf/Sachsen, war viele Jahre Geschäftsführer des Münchner Carl Hanser Verlags und Herausgeber der Literaturzeitschrift AKZENTE. Er ist Mitglied verschiedener Akademien, Autor ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Michael Krüger

Alle Bücher von Michael Krüger

Weitere Empfehlungen für Sie

Vorreden Zwischenworte Nachrufe

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend