Ufer der Verlorenen

Ufer der Verlorenen

Joseph Brodsky

»Brodskys poetisches Genie explodiert«, schrieb die Zeit als Ufer der Verlorenen vor zehn Jahren erschien. Zusammen mit den großformatigen Photographien von Peter-Andreas Hassiepen, die das ganz alltägliche Venedig zeigen, ist ein Buch für Brodsky-Liebhaber, Venedig-Reisende und alle, die die Stadt noch entdecken wollen, entstanden.


Über den Autor

Joseph Brodsky

Joseph Brodsky, 1940 in Leningrad geboren, wurde nach einem Prozess wegen "Parasitentums" und fünfjähriger Zwangsarbeit 1972 aus der Sowjetunion ausgebürgert. Mit Hilfe des Dichters W. H. Auden ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Joseph Brodsky

Alle Bücher von Joseph Brodsky

Weitere Empfehlungen für Sie

Ufer der Verlorenen

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend