Über Gott und die Welt

Über Gott und die Welt

Existiert Gott? Gibt es die Welt? Fundamentale Fragen im Mittelpunkt des 20. "quicklebendigen Philosophicum Lech" (Knut Cordsen)

Über „Gott und die Welt“ zu sprechen, klingt auf den ersten Blick beliebig. Auf den zweiten Blick verbergen sich dahinter entscheidende Fragen der Gesellschaft. Fragen, denen sich auch die Philosophie seit mehr als zwei Jahrtausenden widmet. In einer Zeit voller Widersprüche und Differenzen, in einer Zeit des technologischen Fortschritts, in einer Zeit, in der wissenschaftliche Erkenntnisse mit einer Wiederkehr von Religion Hand in Hand gehen, lohnt es sich, wieder einmal grundsätzlich über Gott und die Welt nachzudenken. Beim 20. Philosophicum Lech stellten sich renommierte Vertreter der Philosophie, Soziologie und anderen Wissenschaften diesen fundamentalen Fragen.

Über Gott und die Welt

Termine

"Der faule Gott" - Ein philosophisch-literarischer Vorgeschmack mit Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann. Zum Erscheinen des aktuellen Bandes der Reihe und als Vorschau auf das 21. Philosophicum Lech. Anmeldung unter: brigitte.kaserer@zsolnay.at

Wien
mumok - Museum Moderner Kunst - Lounge, Ebene 5,
Museumsplatz 1,
1070 Wien

Alle Termine zum Buch
Alle Termine

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend