Strawberry Hill
Norbert Miller

Strawberry Hill

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
Horace Walpole und die Ästhetik der schönen Unregelmäßigkeit
  • Erscheinungsdatum: 01.01.1986
  • 428 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Flexibler Einband
  • ISBN 978-3-446-13124-8
  • Deutschland: 19,90 €
  • Österreich: 20,50 €


Horace Walpole (1717-1797) war ein Politiker hinter den Kabinetten, er verkörperte das Ideal der englischen Aufklärung, den gebildeten, unbestechlichen Zuschauer im politischen Getriebe. Zugleich war er jedoch ein Phantast, der seinen Landsitz in ein bizarres Kastell verwandelte. Norbert Miller zeigt, wie Walpole als träumender Aufklärer und Vorromantiker aus Vernunft zum Bindeglied der Geistesströmungen seiner Zeit wurde.

Norbert Miller

Norbert Miller

Norbert Miller, geboren 1937 in München, studierte Literatur- und Musikwissenschaft sowie Kunstgeschichte in Frankfurt/ Main und Berlin. Von 1962 bis 1965 war er als Assistent an der Universität Frankfurt/Main tätig. Ab 1973 hatte ...

Mehr über Norbert Miller

Weitere Empfehlungen für Sie

Strawberry Hill

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend