Schriften und Briefe

Schriften und Briefe

Georg Christoph Lichtenberg

Lichtenberg gilt uns heute als der Autor der geistreichen Aphorismen. Im vierten Band der großen Lichtenberg-Ausgabe bei Hanser ist der gesamte Umkreis des Epistolars von Lichtenberg repräsentiert, dem selbst entlegene Gegenstände oft unter der Hand zu scherzenden Anekdoten werden und bei dem sich Sinnliches und Geistiges auf ganz besondere Weise verbinden. Den Briefen sind auch die zahlreichen humoristischen oder physikalischen Skizzen Lichtenbergs beigegeben. Der ausführliche Anmerkungsteil enthält alle zum Textverständnis nötigen Erläuterungen. Ein gesondertes Personenverzeichnis bringt die biographischen Angaben der Briefempfänger und genaue Seitenhinweise.

Über den Autor

Georg Christoph Lichtenberg

Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799) gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Er studierte Mathematik, Naturgeschichte und Astronomie und wurde Professor an der Universität Göttingen.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Georg Christoph Lichtenberg

Alle Bücher von Georg Christoph Lichtenberg

Weitere Empfehlungen für Sie

Schriften und Briefe

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend