Schreiben für ewige Anfänger

Schreiben für ewige Anfänger

Andreas Thalmayr

„Wenn Sie schreiben wollen, brauchen Sie Komplizen!“ – Ein humorvoller Ratgeber für angehende Schriftsteller

Andreas Thalmayr ist zurück! In sechsundzwanzig äußerst amüsanten Briefen an einen jungen zukünftigen Autor erzählt er vom Alltag des Büchermachens: Vom Kampf um das Copyright über Literaturagenturen, Klappentexte und Buchgestaltung bis hin zur Frage nach dem passenden Verlag. Wovon lebt man als Schriftsteller? Wozu braucht es die Literaturkritik? Kann man als Autor wirklich missverstanden werden? Dieses kleine große Buch nimmt jede Buch-Frage fantastisch ernst. Und ist zugleich ein inspirierender Lehrgang, der allen nützt, die zu schreiben anfangen – und das tun Autoren immer wieder, vor jeder leeren Seite von neuem.


Über den Autor

Andreas Thalmayr

Andreas Thalmayr ist Literaturwissenschaftler, Übersetzer, Schriftsteller und Dichter. 1985 veröffentlichte er in Hans Magnus Enzensbergers „Anderer Bibliothek“ den berühmten Lyrik-Verführer "Das ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Andreas Thalmayr

Alle Bücher von Andreas Thalmayr

Schreiben für ewige Anfänger

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend