Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens
Johann Wolfgang Goethe

Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
MÜNCHNER AUSGABE Band 13.1: Die Jahre 1820-1826. 1.Teil
    herausgegeben von Gisela Henckmann, Irmela Schneider
  • Erscheinungsdatum: 08.12.1992
  • 992 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-14022-6
  • Deutschland: 56,00 €
  • Österreich: 57,60 €

Gedichte: Zahme Xenien 1820 · Zahme Xenien II-VI · Zu meinen Handzeichnungen · Paria · Zur Logenfeier des dritten Septembers 1825 · Trilogie der Leidenschaft · Gott und Welt (Eins und Alles · Parabase · Die Metamorphose der Pflanzen · Epirrema · Metamorphose der Tiere · Antepirrema · Urworte. Orphisch · Howards Ehrengedächtnis · Allerdings · u.a.) · Wilhelm Tischbeins Idyllen · Im ernsten Beinhaus · u.a. · Schriften zur Literatur: Phaeton, Tragödie des Euripides · Die tragischen Tetralogien der Griechen · Nachlese zu Aristoteles Poetik · Touti Nameh, übersetzt von Carl Jakob Iken · Tausend und Eine Nacht · Aufsätze zu Manzoni · Aufsätze zu Byron · Spanische Romanzen, übersetzt von Beauregard Pandin · Serbische Literatur · Der deutsche Gil-Blas · Gabriele von Johanna Schopenhauer · Justus Möser · Über Volks- und Kinderlieder · Über das Lehrgedicht · Urworte Orphisch · Ballade. Betrachtung und Auslegung · Über Goethes Harzreise im Winter · Geneigte Teilnahme an den Wanderjahren · Ouvrages poetique de Goethe · Joseph Haydns Schöpfung · Ludwig Tiecks Dramaturgische Blätter · u.a. · Anhang: Einführung · Kommentar •

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang Goethe (geadelt 1782) wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22. März 1832 in Weimar. Sein Werk prägte die Epochen des Sturm und Drang und der deutschen Klassik. Es umfasst ...

Mehr über Johann Wolfgang Goethe

Weitere Bücher von Johann Wolfgang Goethe

Alle Bücher von Johann Wolfgang Goethe

Weitere Empfehlungen für Sie

Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend