Profiler

Profiler

Joachim Käppner

Spätestens seit dem Film "Das Schweigen der Lämmer" ist um Profiler ein enormer Kult entstanden. Joachim Käppner erzählt davon, wie "operative Fallanalytiker" in Deutschland wirklich arbeiten. Ausführlich beschreibt er vor allem die Münchner Profiler um Alexander Horn, die bereits 2006 die Neonazi-Morde des NSU an neun Ausländern als Verbrechen extremistischer oder wahnsinniger Einzeltäter einstuften. Damals glaubte ihnen keiner, und die Ermittler suchten weiter eine ominöse ausländische Mafiagruppe. Was Käppner über die Hintergründe und Ermittlungspannen berichtet, liest sich selbst wie ein Krimi.


Über den Autor

Joachim Käppner

Joachim Käppner

Joachim Käppner ist Redakteur und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Zuletzt veröffentlichte er Die Familie der Generäle (2007) und den SPIEGEL-Bestseller Berthold Beitz (2010), für den er 2011 den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Profiler

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend