Parkett, Reihe 6, Mitte

Parkett, Reihe 6, Mitte

Gerhard Stadelmaier

Das Theater entzückt, erregt, es langweilt und peinigt uns seit mehr als 2500 Jahren. Seit Lessing wird es begleitet von der "öffentlichen Darlegung einer scheinbar nur privaten Meinung" - der Theaterkritik. Gerhard Stadelmaier, Theaterkritiker für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, zählt seit mehr als zwanzig Jahren zu den maßgeblichen Vertretern dieser Zunft. Seine heftigen Auseinandersetzungen etwa mit dem "Stückezerstörungstheater" à la Frank Castorf bestimmen Stadelmaiers Arbeit als Kritiker genauso wie die Zuneigung zu seinen Regie-Favoriten Andrea Breth, Luc Bondy oder Patrice Chereau. Eine große Theatergeschichte der Jahrtausendwende.


Über den Autor

Gerhard Stadelmaier

Gerhard Stadelmaier

Gerhard Stadelmaier, geboren 1950 in Stuttgart, war von 1989 bis 2015 im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Theater und Theaterkritik zuständiger Redakteur. Bei Zsolnay sind erschienen: Parkett, Reise 6, ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Gerhard Stadelmaier

Alle Bücher von Gerhard Stadelmaier

Weitere Empfehlungen für Sie

Parkett, Reihe 6, Mitte

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend