Panorama

Panorama

H.G. Adler

H.G. Adler, der aus Prag stammende Schriftsteller und Freund von Elias Canetti aus gemeinsamen Tagen in der Emigration in London, erzählt in seinem 1948 entstandenen Roman "Panorama" in zehn Rundbildern das Leben von Josef Kramer, eine unverkennbare Projektion des Autors: die behütete Kindheit in Prag, ein böhmisches Dorf namens Umlowitz, das Freimaurerinstitut Dresden-Striesen, zuletzt die Zwangsarbeiterlager sowie die KZ Auschwitz und Langenstein-Zwieberge und schließlich Schloss Launceston in England. Die Wiederentdeckung von Adlers großem autobiografischem "Panorama" zum 100. Geburtstag im Jahr 2010, einem der letzten Romane der sogenannten Prager Schule.


Über den Autor

H.G. Adler

H.G. Adler, geboren 1910 in Prag, gestorben 1988 in London, war Dichter, Historiker, Soziologe, Philosoph und einer der letzten Universalgelehrten des 20. Jahrhunderts. Er hat Auschwitz überlebt und zwei grundlegende Bücher über ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Panorama

Presse

"Die Substanz dieses Buches ist wirklich reich, wie Elias Canetti schrieb: Sie umfasst ein Vierteljahrhundert des Schreckens, eine Lebensgeschichte, die zugleich die Geschichte einer Zeit und eines bürgerlichen Milieus ist, das untergegangen ist im Dritten Reich." Ulrich Rüdenauer, WDR

"Zu großer Form läuft Adler in den Bildern über mystische Sehnsüchte, die hysterisch-moderne Bürgerfamilie und das im Chaos aus Korruption, Unfähigkeit und Geschwafel untergehende Kulturhaus auf." Jörg Plath, Deutschlandradio

"Dieses einzigartige Buch gibt tiefe Einblicke nicht nur ins Wesen der Vernichtungsmaschinerie des Dritten Reichs und in die Umstände, die zur Entstehung dieser Maschinerie führten, sondern auch in die Unfähigkeit der Zeitgenossen, solche Bilder wahrzunehmen und zu verkraften."
Oleg Jurjew, Der Tagesspiegel, 19. Juni 2010

"H.G. Adler ist ein kunstbewusster Schriftsteller, der sich seine eigenen Methoden erfindet, auf der Höhe der Weltliteratur." Peter Demetz, FAZ, 2. Juli 2010

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend