Nach den Libellen

Nach den Libellen

W.S. Merwin

„Die Poesie verdeutlicht uns beides, die großen Möglichkeiten wie das, was uns nicht gelingen wird“, sagt William Stanley Merwin. Nach den Libellen ist die erste deutsche Auswahl aus seinem mittlerweile über sechzig Jahre umspannenden Werk. Merwins Dichtung vermisst unsere Wirklichkeit und spürt zugleich dem Verborgenen unserer Erinnerungen, Ängste und Wünsche nach. Seine Gedichte bewahren das Gewissen Amerikas, sie sind ein aus unzähligen Reisen geborener, weltumspannender Schatz und eine einzigartige Verschmelzung von Natur und Poesie. Das Werk von W.S. Merwin, „eines der größten Dichter unserer Zeit“ (Los Angeles Review of Books), wurde zweimal mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet.

Über den Autor

W.S. Merwin

William Stanley Merwin wurde 1927 in New York geboren. Nach dem Studium an der Princeton University wohnte und arbeitete er lange Zeit in Europa. Seit den späten 1970er Jahren lebt er auf Maui (Hawaii). Merwins Werk umfasst mehr als ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Nach den Libellen

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend