Mein Golem

Mein Golem

Günter Kunert

Für Günter Kunert - am Ende der Weimarer Republik geboren, im Faschismus aufgewachsen, im Sozialismus der DDR erwachsen geworden - hat sich zwar an der Oberfläche vieles verändert, aber anderes nur maskiert: Der Mensch hat in seiner kurzen Geschichte einen Golem geschaffen, der mächtiger geworden ist als er selbst. Die neuen Gedichte von Günter Kunert versuchen diesen zivilisatorischen Tatbestand in immer neuen Anläufen dingfest zu machen.

Über den Autor

Günter Kunert

Günter Kunert

Günter Kunert, 1929 in Berlin geboren, lebt bei Itzehoe. Seit 1963 erscheinen seine Werke bei Hanser; zuletzt: Nachtvorstellung (Gedichte, 1999), Die Botschaft des Hotelzimmers an den Gast (Aufzeichnungen, 2004), Irrtum ausgeschlossen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Günter Kunert

Alle Bücher von Günter Kunert

Weitere Empfehlungen für Sie

Mein Golem

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend