Krümel und Pfefferminz

Krümel und Pfefferminz

Delphine Bournay

Pfefferminz ist sauer. Er rackert sich im Gemüsegarten ab, während alle anderen Tiere auf der faulen Haut liegen. Genau wie in der Fabel von der Ameise und der Grille, denkt er und beschließt, die Geschichte als Theaterstück aufzuführen. Er selbst spielt natürlich die fleißige Ameise. Und Krümel? Der muss die Rolle der Grille übernehmen. Bei der Aufführung krachen dann zwar alle Kulissen herunter, und es bricht das Chaos aus, aber die Zuschauer sind trotzdem begeistert. Die warmherzige Kinderbuchreihe von Krümel und Pfefferminz erzählt von echter Freundschaft. Mit humorvollen Illustrationen und zweifarbig gesetzten Dialogen.


Über den Autor

Delphine Bournay

Delphine Bournay

Die Autorin Delphine Bournay, 1974 geboren, wuchs mit zwei Schwestern auf, mit denen sie sich immerzu lustige Geschichten ausdachte. Heute schreibt und illustriert sie Bücher für Kinder, weil sie selber immer noch genau so gerne ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Delphine Bournay

Alle Bücher von Delphine Bournay

Weitere Empfehlungen für Sie

Krümel und Pfefferminz

Presse

„Was für ein Spaß! Von diesen Geschichten kann man nicht genug bekommen.“ Cornelia Geissler, Berliner Zeitung, 24.08.13

„Bournays Bildergeschichten wirken filmisch, wie hintereinander geschnittene Einstellungen einzelner Szenen. Das liest sich sehr lebendig, ja: es ermöglicht dem Vorleser, fast aus dem Stehgreif vorzutragen - während der Zuhörer die Bilder betrachtet. Bilder, die mit wenigen Strichen auf das Wesentliche konzentriert sind. Bild und Text erzählen hier gemeinsam, sind perfekt aufeinander abgestimmt.“ Ina Nefzer, Deutschlandfunk, Bücher für junge Leser, 21.12.13, 16.05 Uhr

„Gerne weiterhin für alle empfohlen.“ Katharina Wilms, ekz.bibliotheksservice, 2. Halbjahr 2013

„Nur wenige Kinderbücher sind so charmant, witzig und klug wie Krümel und Pfefferminz spielen Theater.“ Bettina Meinzinger, www.librikon.de, 25.11.14

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend