Krieg, Politik und Diplomatie

Gordon A. Craig

Gordon A.Craig ist d e r amerikanische Historiker für deutsche Geschichte. In seinen Büchern gelingt es ihm immer wieder auf unangestrengte Weise, zwischen den Kulturen zu vermitteln und zum Abbau von Vorurteilen beizutragen. Besondere Farbe erhalten Craigs meisterhafte Essays zu den Kernfragen der politischen Geschichte durch die lebendige Zeichnung der Protagonisten - von Bismarck über Adenauer bis zu Henry Kissinger und Margaret Thatcher.


Über den Autor

Gordon A. Craig

Cordon A. Craig, geboren 1913 in Glasgow, ist emeritierter J. E. Wallace Sterling Professor an der Universität Stanford, Honorarprofessor an der FU Berlin, Präsident der American Historical Association. Von ihm sind zahlreiche ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Krieg, Politik und Diplomatie

Presse

"Gordon A. Craig ist einer der besten Kenner der
deutschen Geschichte."
Volker Ullrich, Die Zeit

"Fair im Urteil und frei von Überschwang."
Wolf Lepenies, SZ

"Ein Meister der historischen Vermittlung."
Michael Jeismann, F.A.Z.

"Craig beherrscht die große Kunst, das Frage- und Antwort mit der Geschichte so zu betreiben, daß der Leser merkt: Hier will jemand wirklich etwas mitteilend in Erfahrung bringen."
Michael Jeismann, F.A.Z.

"Die Sammlung ... wird auch für den lediglich allgemein interessierten Leser ein großer Lektüregewinn sein. Der Grund dafür ist in der präzisen Anschaulichkeit wie der elegant-lässigen Manier zu entdecken, mit der Gordon A. Craig schreibt und seine profunden Kenntnisse auszubreiten versteht."
Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung, 7./8.4.01

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend