Im Zeichen des Saturn
Susan Sontag

Im Zeichen des Saturn

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
    übersetzt aus dem Englischen von Werner Fuld, Karin Kersten, Kurt Neff, Mark W. Rien, Jörg Trobitius, Angela Wittmann-Hauser
  • Erscheinungsdatum: 22.09.2003
  • 208 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-20424-9
  • Deutschland: 12,90 €
  • Österreich: 13,30 €

Die bekannte amerikanische Kritikerin, Erzählerin und Filmemacherin stellt in diesem Band Intellektuelle und Künstler vor, die das kulturelle Bewußtsein des 20. Jahrhunderts prägend beeinflußt haben: Paul Goodman, E.M. Cioran, Antonin Artaud, Leni Riefenstahl, Walter Benjamin, Hans-Jürgen Syberberg, Roland Barthes und Elias Canetti.

Susan Sontag

Susan Sontag

Susan Sontag, 1933 in New York geboren, war Schriftstellerin, Kritikerin und Regisseurin. Sie erhielt u.a. den Jerusalem Book Prize 2001, den National Book Award und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Bei Hanser erschienen ...

Mehr über Susan Sontag

Weitere Bücher von Susan Sontag

Alle Bücher von Susan Sontag

Weitere Empfehlungen für Sie

Im Zeichen des Saturn

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend