Ich bin hier bloß das Kind

Ich bin hier bloß das Kind

Jutta Richter, Hildegard Müller

Jutta Richter erzählt vom Alltag aus der Sicht eines Kindes – eine humorvolle Geschichte über den ganz normalen Familienwahnsinn, den jeder kennt!

Mamas Besserwisserei macht mich wild, das frühe Aufstehen wegen der Schule sowieso und dann auch noch diese ewige Küsserei zwischen Mama und Eberhard. Oberpeinlich! Und Oma nicht zu vergessen. Die macht auch oft ziemlich schräge Sachen. Bleibt zum Beispiel unter dem Sofa stecken, als unsere Katze genau dort ihre Jungen zur Welt bringt. Unglaublich. Und dann sagt Mama: Reg dich nicht auf, irgendwann ziehst du ja aus. Wie bitte? Dafür gibt es doch überhaupt keinen Grund! In unserer Familie geht’s mir doch prima. Schalt ich halt auf Durchzug, ich bin ja hier eh bloß das Kind. Das ideale Buch für kleine und große Fans von hintergründigem Humor und für alle, die ihre Kinder wirklich verstehen wollen.


Über den Autor

Jutta Richter

Jutta Richter

Jutta Richter, 1955 geboren, veröffentlichte noch als Schülerin ihr erstes Buch. Anschließend studierte sie Theologie, Germanistik und Publizistik in Münster. Seit 1978 lebt sie als freiberufliche Autorin im ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Hildegard Müller

Hildegard Müller

Hildegard Müller, 1957 geboren, lebt in der Nähe von Mainz. Sie arbeitet als Illustratorin und Gestalterin. Für Hanser illustrierte sie u. a. Ich bin hier bloß die Katze von Hanna Johansen (2007), Ich bin hier bloß der Hund (2011) ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Jutta Richter, Hildegard Müller

Alle Bücher von Jutta Richter
Alle Bücher von Hildegard Müller

Weitere Empfehlungen für Sie

Ich bin hier bloß das Kind

Presse

„Hannas Welt macht einfach Spaß! Weil Jutta Richter weiß, wie achtjährige Mädels ticken. Weil ihr Wortwitz – verpackt in kurze, knackige Sätze – Kinder und Erwachsene gemeinsam grinsen lässt. … Und weil Hannas liebenswert-verrückte Patchworkfamilie zeigt, dass Glücklichsein nichts mit heiler Welt zu tun hat – sondern mit Wolkenkatzen, Versöhnungsküssen und Zimtkaugummi.“ Silke Zorn, Der Tagesspiegel, 01.12.16

„Natürlich ist eine Patchwork-Familie an sich schon starkes Thema für ein Kinderbuch. In den Händen von Jutta Richter aber bekommt der menschliche Flickenteppich eine so schöne Leichtigkeit, dass auch Kinder, die nicht in perfekten Strukturen leben, sich umarmt fühlen.“ Westfälische Rundschau, 07.02.17

„Ein richtig schönes Familien-Vorlesebuch.“ Agnes Sonntag, SPIEGEL ONLINE, 07.12.16

„Nach Hunden und Katzen, Hamstern und Ponys kommt in der bezaubernden Reihe des Hanser Verlags nun endlich auch das Kind zu Wort! … Ein Buch, … in das auch gerne die liebe Familie, bis hin zur hyperaktiven Oma der angedachten Leserin, reinschmökern und sich wiederentdecken darf.“ Anna Kalmbach und Angelika Mahr, Sonderblatt Frankfurter Buchmesse in der Südwest Presse, 18.10.16

„Jutta Richter liest nicht einfach nur aus einem Buch vor. Sie gestikuliert, als würde sie auf einer Bühne stehen. … Lebendig und voller Witz.“ Ingrid Karb, Frankfurter Allgemeine Zeitung Online, 13.03.17

„Endlich Klartext. … Schön chaotisch – wie im richtigen Leben.“ Bettina Kugler, Luzerner Zeitung, 6.11.16

„In ihrer offenen, fröhlichen Art versteht Jutta Richter das Interesse der Schülerinnen und Schüler in Kürze zu wecken. Sie ist eine großartige Erzählerin und Vorleserin ihrer Literatur und hat ein feines Gespür für Kinder. Sie erzählt aus dem Leben in einer Sprache mit Bildern, die deutlich machen, wie Literatur entsteht. Beim Aufschreiben von Geschichten ist sie mittendrin, riecht, hört und sieht alles.“ Elisabeth Tschudi-Moser, Pädagogisches Zentrum Basel, 09.12.16

„In jeder Zeile lebensecht und humorvoll.“ Jens Meifert, Kölnische Rundschau, 08.12.16

Termine

Jutta Richter, "ich bin hier bloß das Kind", Lesung im Rahmen des Eifel-Literaturfestivals 2018

Prüm
Wandalbert-Hauptschule,
Wandalbertstraße 16,
54595 Prüm

Alle Termine zum Buch
Alle Termine

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend