Ia und Nein

Albert Drach

Mit den drei Erzählungen dieses Bandes, der zum 90. Geburtstag des Autors erschien, bestätigt Albert Drach seinen Ruf als Meister böser Geschichten. Niemand erzählt so schonungslos von den abwegigen Gelüsten und der seelischen und körperlichen Brutalität wie Drach mit seinem unverwechselbaren Protokollstil. Dennoch gerät die Demaskierung des Bösen bei Drach nie zum reinen Selbstzweck, sondern entspringt dem verzweifelten Trotz eines scharfsichtigen Moralisten.

Über den Autor

Albert Drach

Albert Drach, 1902 in Wien geboren, promovierte in Rechtswissenschaften. 1988 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. Sein Werk umfasst alle literarischen Gattungen. Albert Drach starb 1995 in Mödling. Zuletzt erschienen: Unsentimentale ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Albert Drach

Alle Bücher von Albert Drach

Weitere Empfehlungen für Sie

Ia und Nein

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend