Höchste Zeit

Höchste Zeit

Harry Mulisch

Bouwmeester, ein alternder Schauspieler ohne Engagements, bekommt überraschend das Angebot, die Hauptrolle in einem Stück zu spielen. Bald ist jedoch für ihn das Spiel auf der Bühne von dem hinter der Bühne nicht mehr zu unterscheiden. Seine Vergangenheit holt ihn ein, eine Kette verhängnisvoller Ereignisse wird ausgelöst.

Über den Autor

Harry Mulisch

Harry Mulisch, geboren 1927 in Haarlem, schrieb Romane, Erzählungen, Gedichte, Dramen, Opernlibretti, Essays, Manifeste und philosophische Werke. Er starb 2010 in Amsterdam.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Harry Mulisch

Alle Bücher von Harry Mulisch

Weitere Empfehlungen für Sie

Höchste Zeit

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend