Helden

Helden

Jutta Richter

„Die kleinen Helden vom Flussweg – Mutige Kinder verhindern Großbrand“. So steht es in großen Lettern in der Lokalzeitung. Doch die Wahrheit sieht anders aus. Der elfjährige Felix und seine Freundinnen Corinna und Mia haben das Feuer gar nicht entdeckt, sie haben es selbst verursacht. Aus einem Abenteuer wäre so beinahe eine Katastrophe geworden. Deshalb fühlen sie sich auch gar nicht wie Helden. Und als die Schuld an dem Brand einem stadtbekannten Trinker in die Schuhe geschoben wird, kratzen die Freunde ihren ganzen Mut zusammen und treffen eine Entscheidung …


Über den Autor

Jutta Richter

Jutta Richter

Jutta Richter, 1955 geboren, veröffentlichte noch als Schülerin ihr erstes Buch. Anschließend studierte sie Theologie, Germanistik und Publizistik in Münster. Seit 1978 lebt sie als freiberufliche Autorin im Münsterland. Neben ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Jutta Richter

Alle Bücher von Jutta Richter

Weitere Empfehlungen für Sie

Helden

Presse

„Eine emotional starke Leseerfahrung. Jutta Richter ermöglicht das Verstehen der Wünsche und Nöte aller Generationen in fast beiläufigen Szenen und knappen Dialogen.“ Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung, 25.08.13

„Ich konnte mich beim Lesen sehr gut in die Situation von Mia, Corinna und Felix hineinversetzen und verstehen, warum sie nicht ehrlich waren. Im Hintergrund dieser schön geschriebenen und spannenden Geschichte geht es nämlich um das Thema Eltern und die Probleme zu Hause.“ Dein Spiegel, September 2013

„In der spannenden Geschichte geht es um Freundschaft, Ehrlichkeit und auch um Familienprobleme.“ Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung, 25.06.14

„Ein empfehlenswertes Buch, das die Schönheit der Sprache aufzeigt und uns diese genießen lässt. Typisch Jutta Richter.“ JUKIBUZ Zeitung, April 2014

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend