Heinrich von Kleists Nachruhm

Helmut Sembdner

In dieser Sammlung erscheinen Kleist und sein Werk in den vielfachen Spiegelungen von fast zwei Jahrhunderten: es kommen u.a. Hegel, Heine, Keller, Nietzsche, Wedekind und Brecht zu Wort. Zu Kleists einzelnen Werken sind Stimmen von E.T.A. Hoffmann, Fontane, Richard Wagner, Thomas Mann und vielen andern versammelt.

Über den Autor

Helmut Sembdner

Helmut Sembdner, 1914 in Posen geboren, studierte Germanistik an der Universität Berlin. Nach Kriegsdienst war er zunächst Dozent an einer norddeutschen Volkshochschule. 1952 Edition der ersten Nachkriegs-Ausgabe von Kleists Werken ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Heinrich von Kleists Nachruhm

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend