Gute Nacht, Karlchen!

Gute Nacht, Karlchen!

Rotraut Susanne Berner

Auch Karnickel-Kinder wollen abends nicht gern schlafen gehen: In "Gute Nacht, Karlchen!" spielt Papa mit Karlchen Pantoffelexpress. Erst geht's nach Esslingen in die Küche, danach ins Bad nach Feuchtlingen und dann zur Endstation Bettlingen. Nach so einer abendlichen Reise kann man wunderschön träumen.


Über den Autor

Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, studierte Graphik-Design in München, bevor sie in der Verlagswerbung tätig war. Seit 1977 arbeitet sie als freie Buchgestalterin, Illustratorin und Autorin. Sie wurde für ihre ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Rotraut Susanne Berner

Alle Bücher von Rotraut Susanne Berner

Weitere Empfehlungen für Sie

Gute Nacht, Karlchen!

Videos

Karlchen-Teaser

Presse

"Rotraut Susanne Berners Bilder sind nicht überfrachtet mit Details, sie wimmeln nicht, aber sie bergen Geheimnisse und Überraschungen und feiern das langsame Entfalten der Augenblicke." Peter Kümmel, Die Zeit, 29.11.01

"Das Büchlein erzählt mehr als eine nette Geschichte. Es geht auch um Spiellust und Geborgenheit. ... Rotraut Susanne Berners Pappbücher zeigen bereits, was gute Kinderliteratur vermag: mit einfachen Worten von komplexen Dingen erzählen." Silke Schnettler, Tages-Anzeiger, 10.10.2005

"Jeden Tag das Gleiche: Karlchen will nicht ins Bett gehen. Doch da hat Papa Nickel eine Idee: er spielt mit Karlchen Pantoffelexpress. Erst geht es nach Esslingen in die Küche, danach ins Bad nach Feuchtlingen und dann zur Endstation Bettlingen. Nach so einer abendlichen Reise kann man wunderschön träumen." Christian Meyn-Schwarze, Papa-Liste, Oktober 2014

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend