Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft

Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft

Rüdiger Safranski

Ihre Freundschaft ist eine Sternstunde des deutschen Geistes: Friedrich Schiller bringt seine Dramen mit Goethes Hilfe auf die Bühne. Johann Wolfgang von Goethe erlebt durch Schiller in Weimar seine zweite Jugend. Dennoch ist ihre gemeinsame Geschichte nicht frei von Konflikten: etwa Schillers Neid auf den bewunderten Goethe oder Goethes Angst vor dem Aufstieg Schillers. Trotz aller Gegensätze lernte Schiller in der Freundschaft, "dass es dem Vortrefflichen gegenüber keine Freiheit gibt als die Liebe". Und jeder der beiden sagte vom anderen: er sei ihm der wichtigste Mensch gewesen. Rüdiger Safranskis Buch ist die spannend erzählte Biographie dieser für die Dichtung in Deutschland so wichtigen Begegnung.


Über den Autor

Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski, geboren 1945, ist Philosoph und vielfach preisgekrönter, in 30 Sprachen übersetzter Autor u.a. von großen Biographien über Goethe, E.T.A. Hoffmann, Heidegger, Nietzsche, Schiller, von ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Rüdiger Safranski

Alle Bücher von Rüdiger Safranski

Weitere Empfehlungen für Sie

Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft

Videos

Rüdiger Safranski im Interview - "Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft"

Lesung mit Rüdiger Safranski

Presse

"Ein Buch über das Glück des gemeinsamen Arbeitens, über das Ende des Neides und die Freude, den Stern des anderen leuchten zu lassen: Ein Buch über die Freundschaft von Goethe und Schiller (...) mit unglaublich vielen anrührenden, begeisternden, motivierenden, geistesschönen Momenten." Volker Weidermann, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 23.08.09

"Rüdiger Safranski erzählt souverän und unterhaltsam von der Freundschaft zwischen Goethe und Schiller." Hubert Spiegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.10.09

Der Autor liest

Leseproben

Kommentare

selamawit Bitow
19.03.2010

Ich habe das Buch selber zu Hause und ich habe es selbstverständlich auch gelesen, und muss sagen dieses Buch ist so voller tollen Aspekten und Informationen über diese zwei, die ich persönlich sehr bewundere, Dichter. Ich möchte auch an Rüdiger Safranski ein Feedback überreichen, und zwar habe ich schon fast alle Bücher von Safranski gelesen und bin einfach nur begeistert darüber, also einfach nur Hut ab (; !!!


Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend