Glück ist eine Gleichung mit 7

Glück ist eine Gleichung mit 7

Holly Goldberg Sloan

Eine außergewöhnlich kluge Heldin lässt uns die Bedeutung von Familie und wahrer Freundschaft spüren …

Willow ist ein Energiebündel, denkt immer positiv und interessiert sich für alles: Sie studiert das Verhalten von Fledermäusen, züchtet Zitrusfrüchte im Garten und begeistert sich für die Schönheit der Zahl 7. Ihr größter Wunsch ist es, gleichaltrige Freunde zu finden. Dafür lernt sie sogar Vietnamesisch. Doch dann verunglücken ihre Adoptiveltern bei einem Autounfall. Es ist wie ein Wunder, wie Willow mit ihrer Art zu denken – ihrer Hochbegabung – und ihrem ungebrochenen Charme ihre Welt zusammenhält. Dabei verändert sie das Leben aller, die sie trifft, und jeder Einzelne entdeckt, welche Kräfte in ihm stecken.


Über den Autor

Holly Goldberg Sloan

Holly Goldberg Sloan

Als die Regisseurin, Filmproduzentin und Drehbuchautorin Holly Goldberg Sloan mit 24 Jahren ihr erstes Drehbuch verkaufte, war sie schon viel herumgekommen und hatte bereits in den Niederlanden, in Istanbul, New York City, Washington ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Glück ist eine Gleichung mit 7

Presse

"Wie es sein könnte, wenn jeder nur ein bisschen über seinen Schatten spränge – diesen Traum spinnt die Autorin zur unterhaltsamen Seelennahrung gleich einem Stück Schokolade aus." Ulrich Karger, Der Tagesspiegel, 03.03.16

"Ein stimmiger Coming-of-Age-Roman." Stephanie Jaeckel, Neue Zürcher Zeitung, 02.12.15

"Holly Goldberg Sloan inszeniert, wie soziale Intelligenz Leben wandelt. Staunend liest man mit wie verschiedene Menschen aus fast ausweglosen Situationen herausfinden, indem sie über sich hinauswachsen und im Zusammenleben glücklich werden. Das stärkt, sogar beim Lesen." Ina Nefzer, Tages-Anzeiger, 05.11.15

„Holly Goldberg Sloan gestaltet – ganz im Stil ihrer Heldin – die Handlung so, dass sich Schräges und Anrührendes die Waage halten. Man fühlt sich laufend bestätigt, dass man Willows Eigensinn und Kraft vertraut, und ist doch immer wieder überrascht, wenn die Umtriebige noch eins draufgibt. Dass das auch auf Deutsch funktioniert, verdanken wir der Sprachkunst von Wieland Freund. Seine Übertragung wahrt Ironie und Direktheit. Wer je Jugendlichen erklären möchte, was Resilienz kann – vergnüglicher und nachhaltiger als mit diesem Roman geht es nicht.“ Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 15.11.15

"'Glück ist eine Gleichung mit 7' erzählt die berührende Entwicklungsgeschichte eines Außenseiters. ... Ein traurig-komischer, mitreißender Roman." Eva-Christina Meier, Tageszeitung am Wochenende, 26.09.15

"Statt in ihrer Trauer zu versinken, gelingt es diesem großherzigen Mädchen, dank seiner Intelligenz und seiner großen Empathie, die Menschen seiner Umgebung positiv zu verändern und in ihnen Kräfte zu wecken, von denen sie nichts wussten." Hilde Elisabeth Menzel, Süddeutsche Zeitung, 18.09.15

„Die außergewöhnliche Heldin lässt uns die Bedeutung von Familie und wahrer Freundschaft spüren.“ Empfohlen von 20 Juroren im Auftrag des Deutschlandfunks Köln, Schweizer Familie, 03.09.15

"Eine wunderbar nachdenkliche und zugleich witzige Geschichte." Verena Specks-Ludwig, WDR5, 18.08.15

"Ein Wunder, wie Willow mit ihrer Art zu denken un ihrem ungebrochenen Charme ihre Welt zusammenhält. – Die außergewöhnliche Heldin lässt uns in diesem Roman die Bedeutung von Familie und wahrer Freundschaft spüren." Hajo Steinert/Ute Wegmann, Deutschlandfunk Büchermarkt, 01.08.15

Leseproben

Kommentare

kvel
20.09.2015

Inhalt:
Willow ist ein 12-jähriges Mädchen; in diesem ihren bisherigen kurzen Leben hat sie bereits eine ungeheures Wissen angehäuft. Deshalb kann sie im Schulunterricht nichts Neues mehr lernen; aber sie konnte mit ihrer Hilfsbereitschaft und ihrem enormen Wissen schon vielen Erwachsenen helfen, bspw. bei der Bekämpfung von Pflanzenschädlingen.
Als sie an einem ganz normalen Nachmittags nach Hause kommt, erfährt sie, dass sie ihre beiden Eltern durch einen Autounfall verloren hat.
Ganz auf sich alleine gestellt, ohne weitere Verwandte oder Bekannte, muss es für sie erst einmal irgendwie weiter gehen; auch wenn zwischenzeitlich die Sozialbetreuung nach einer Pflegefamilie für das Mädchen sucht.
Willow hat einen sehr speziellen Charakter und ein sehr analytisches Denken.
Sie kann andere gut beeinflussen, denkt aber immer positiv und zukunftsorientiert.

Meine Meinung:
Sehr gut konstruierte Geschichte.
Sehr gefühlvoll / einfühlsam / nachvollziehbar erzählt.

Mich hat die Story sehr gefesselt (und hat so einige meiner Nachtschlafensstunden gekostet).
Und die Geschichte hat mich sehr berührt (es sind so einige Tränen ins Kissen geflossen).

Die Story erzählt vom Weitermachen, Nichtaufgeben – auch wenn erst einmal alles nur Vorübergehend ist.

Fazit: Beeindruckend.


Vivien Bickschlag
17.08.2015

„Ein bezauberndes Buch – traurig, dabei sehr hoffnungsvoll und vor allem berührend. Für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen!“
(Buchhandlung Heymann in Hamburg-Bergedorf)


Philine Fischer
13.08.2015

Ein Buch, was sich sehr gut und in einem Rutsch lesen lässt. Die Protagonistin Willow habe ich von Anfang an in mein Herz geschlossen. Das Buch gibt einem die Möglichkeit unterschiedlichste Facetten des Lebens kennen zu lernen. Außerdem macht es einem bewusst, wie wichtig Menschen sind, die einen auch in schweren Zeiten treu begleiten und, dass man sein Glück finden kann, wenn man nur nicht aufgibt.


Monika Frederking
30.07.2015

Ein ganz und gar wundervolles Buch!


Ulrike Zimmermann, Mayersche Buchhandlung, Köln Nippes
15.07.2015

„Ich kann nur sagen, wunderbar! Ich habe gelacht, geschmunzelt und geweint. Ein Buch das Mut macht, wenn gar nichts mehr geht. Die Geschichte der 12jährigen Willow ist in unaufdringlicher und dennoch berührender Weise ein Paradebeispiel dafür, dass einem in Gemeinschaft Dinge gelingen, die man, wenn man alleine ist, für unerreichbar hält.”


Gabriele Osiander, Buchhandlung Rupprecht, Ansbach
15.07.2015

„Alles ist möglich! – vielleicht genügt ein Satz um dieses Buch zu beschreiben. Ein Buch voller Dramatik und doch kein Buch über Gefühlsduselei, ein Buch über Außenseiter und doch kein Buch über Verlierer, ein philosophisches Buch – ein Buch über eine Pragmatikerin. Egal, welches Leben Du hast – ALLES IST MÖGLICH.“


Alexandra Sieber, Buchhandlung Huth, München
15.07.2015

„Eine wunderbare Geschichte, die nicht nur Jugendliche begeistern wird. … Willow muss man einfach lieben lernen. Mit ihrer ganz eigenen Art schafft Willow es nicht nur über den Verlust ihrer Eltern hinwegzukommen, sondern sie verändert auch das Leben mehrerer Personen zum Positiven. Absolut lesenswert!“


Ulrike Kirschner, Sachsentor-Buchhandlung, Hamburg
15.07.2015

„Dies ist das großartigste Buch seit ‘Eleanor & Park’. Ich musste sehr viel weinen, aber auch lachen, es ist so weise und wunderbar und so berührend – GROßARTIG!“


Eva Dorner, Buchhandlung Jakob, Nürnberg
15.07.2015

„Dieses Buch ist bestimmt eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Die beschriebenen Emotionen sind äußerst fein abgestuft. Hat das Zeug zum Bestseller a la Schicksal und Wunder.“


Katharina Lemling, Buchhandlung Lehmkuhl, München
13.07.2015

“Glück ist eine Gleichung mit 7 hat mich restlos begeistert! Wer Willow begegnet, für den wird die Welt hinterher nicht die gleiche sein wie vorher. Ein Buch, so traurig und komisch wie kein zweites und ganz sicher eines, das jedem, der es gelesen hat, lange Zeit nachhallen wird.”


Monika Hanewinkel, WDR
09.07.2015

“Das Buch ist sprachlich und inhaltlich stimmig, ungewöhnlich und seltsam wunderbar, ein richtiger Glücksgriff. Es packt einen sofort und lässt einen bis zur letzten Seite nicht mehr los.”


Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend