Gesammelte Werke Band 8: Die Fackel im Ohr

Gesammelte Werke Band 8: Die Fackel im Ohr

Elias Canetti

Die Schilderung der zehn Jahre von 1921 bis 1931, die Spanne zwischen Canettis sechzehntem und sechsundzwanzigstem Lebensjahr, ist, über das Zeitgeschichtliche hinaus, ein spannender Entwicklungsroman aus der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Zugleich ist sie aber auch die Darstellung der Genese des Künstlers, der nun in deutscher Sprache seine Werke schreiben wird.


Über den Autor

Elias Canetti

Elias Canetti wurde 1905 in Rustschuk/Bulgarien geboren und wuchs in Manchester, Zürich, Frankfurt und Wien auf. 1929 promovierte er in Wien zum Dr. rer. nat. 1930/31 erfolgte die Niederschrift seines Romans Die Blendung, der 1935 ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Elias Canetti

Alle Bücher von Elias Canetti

Weitere Empfehlungen für Sie

Gesammelte Werke Band 8: Die Fackel im Ohr

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend