Fragmente der Undeutlichkeit

Fragmente der Undeutlichkeit

Botho Strauß

Robinson Jeffers (1887–1962) wurde mit seinen frühen Erzählgedichten berühmt, in denen die Menschen seiner Landschaft am Pazifischen Ozean beschrieben werden: Fischer und Farmerstöchter, Stranderemiten und Kriegsheimkehrer. Mit einem Dialog und einer poetologischen Meditation nähert sich Strauß hier diesem amerikanischen Dichter und dessen Werk.

Über den Autor

Botho Strauß

Botho Strauß, 1944 in Naumburg/Saale geboren, lebt in der Uckermark. Bei Hanser erschienen neben einer vierbändigen Werkausgabe seiner Stücke zuletzt die Prosabände Mikado (2006), Die Unbeholfenen (Bewußtseinsnovelle, 2007), Vom ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Botho Strauß

Alle Bücher von Botho Strauß

Weitere Empfehlungen für Sie

Fragmente der Undeutlichkeit

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend