Feuer

Marguerite Yourcenar

In neun Erzählungen lyrischer Prosa berichtet Marguerite Yourcenar von den Feuern der Liebe und von den Menschen, die in Verzweiflung und ekstatischer Verzückung darin lodern. Halb mythische Antike, halb Gegenwart, sind diese Liebesdichtungen zugleich ewiggültige Bildnisse und intime Geständnisse einer leidenschaftlichen jungen Frau.

Über den Autor

Marguerite Yourcenar

Marguerite Yourcenar, 1903 in Brüssel geboren, Historikerin, Literaturwissenschaftlerin,Schriftstellerin, lebte seit 1939 in den USA. 1980 wurde sie als erste Frau in die Académie francaise aufgenommen. Ihr ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Marguerite Yourcenar

Alle Bücher von Marguerite Yourcenar

Weitere Empfehlungen für Sie

Feuer

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend