Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Evie und die Macht der Tiere
Matt Haig

Evie und die Macht der Tiere

übersetzt aus dem Englischen von Susanne Hornfeck
Lieferstatus: sofort lieferbar In der Lieblingsbuchhandlung bestellen
Lieferstatus: sofort lieferbar In der Lieblingsbuchhandlung bestellen
Details zum Buch
    illustriert von Emily Gravett
  • Erscheinungsdatum: 26.07.2021
  • empfohlen ab 9 Jahren
  • 256 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-27123-4
  • Deutschland: 15,00 €
  • Österreich: 15,50 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-27218-7
  • E-Book Deutschland: 11,99 €

Ein tierisches Abenteuer von Bestsellerautor Matt Haig. "'Evie und die Macht der Tiere' vereint alle Zutaten, die ein gelungenes Kinderbuch ausmachen." Rufus Beck

Evie hat ein Talent. Ein Supertalent. Sie kann hören, was Elefanten denken, und mit einem Spatzen plaudern. Doch als sie das Schulkaninchen Kahlo aus dem viel zu kleinen Käfig rettet und dabei erwischt wird, muss Evie ihrem Vater schwören, nie wieder mit Tieren zu reden. Er hat Angst, dass sie deshalb in ernsthafte Schwierigkeiten gerät. Das funktioniert so lange gut, bis alles durch eine riskante Begegnung mit einem Löwen aus dem Ruder läuft. Plötzlich ist nicht nur Evies Familie, sondern die ganze Stadt in großer Gefahr. Ein mysteriöser Mann treibt sein Unwesen, der selbst eine außergewöhnliche Gabe besitzt. Die Zeit drängt, und nur mit tierischer Hilfe hat Evie eine Chance, das drohende Unheil zu verhindern.

Matt Haig

Matt Haig

Matt Haig, 1975 in Sheffield geboren, hat bereits viele Romane und Kinderbücher veröffentlicht, die in über vierzig Sprachen übersetzt und mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet wurden. Seine Bücher haben sich ...

Mehr über Matt Haig

Weitere Empfehlungen für Sie

Evie und die Macht der Tiere

Presse

„Lustig, phantasievoll, spannend. Und wer würde nicht gern die Gedanken der Tiere lesen können? Für alle Fans der Reihe ‚Die Schule der magischen Tiere‘“. Katharina Mahrenholtz, NDR Mikado, 5.11.2021

„Haig zeigt, dass Solidarität sich auszahlt, dass man etwas zurückbekommt, wenn es darauf ankommt. … Die Originalausgabe erschien 2019, als die „Fridays for Future“-Bewegung ihren Anfang nahm. Etwas von ihrem Geist atmet der Roman, ohne dabei aufdringlich zu sein." Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel, 3.9.2021

„Spannend!“ Susanna Nieder, Der Tagesspiegel, 7.8.2021

„'Evie und die Macht der Tiere' vereint alle Zutaten, die ein gelungenes Kinder und Jugendbuch ausmachen. Es ist rührend, witzig und spannend." Rufus Beck, Schauspieler und Hörbuchsprecher

5 Fragen an …

Matt Haig

Hey Matt! Bevor Du angefangen hast, Kinderbücher zu schreiben, hattest Du schon großen Erfolg mit Deinen Erwachsenenbüchern. Warum hast Du Dich dazu entschieden, auch für Kinder zu schreiben?
Ich hatte eine Idee im Kopf, die definitiv mehr für Kinder als Erwachsene geeignet war und ich musste sie einfach aufschreiben. Es war eine Geschichte namens Shadow Forest. Grundsätzlich sind Ideen immer neu und anders und man muss sich genau überlegen, ob sie eben für Kinder oder Erwachsene geeignet sind.

Welcher Satz aus Evie und die Macht der Tiere ist Dein Lieblingssatz und warum?
Es ist zwar kein Satz von mir, aber ich liebe das Zitat ganz am Anfang: »Manche Menschen sprechen mit Tieren. Aber es gibt nicht viele, die ihnen auch zuhören.« Es stammt von A. A. Milne. Wie alle großartigen, einfachen Zitate lässt es einen die Welt auf eine andere Weise sehen. Ich glaube, dass Tiere uns Menschen viel mehr beibringen können, als wir es ihnen jemals beibringen könnten, und das Zitat fasst diesen Gedanken perfekt zusammen.

Hast Du Haustiere und wenn ja, Dich schon einmal gefragt, was sie über Dich denken?
Ja, ich habe eine kleine flauschige Malteser-Terrier-Hündin namens Betsy, die alle Hunde anbellt, die größer sind als sie (und das sind eine Menge). Allerdings liebt sie Menschen, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, was sie von mir hält, seit ich ihr einmal versehentlich auf den Schwanz getreten bin, als sie auf einem weißen Teppich saß …

Was machst Du, nachdem Du den letzten Satz eines Buches geschrieben hast?
Einen Moment der Ruhe genießen. Und dann beginnen, mir Sorgen zu machen.

Welche Botschaft möchtest Du den Leserinnen und Lesern von Evie und die Macht der Tiere mitgeben?
Ich hoffe zum einen, dass sie die Geschichte lustig finden und zum anderen, dass sie auch zum Nachdenken über ihre Beziehung zur Natur und den Tieren anregt.

Leseproben

Kommentare

27.04.2021

“Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe – nach Harry Potter.” Antonia, 9 Jahre


27.04.2021

“Ich musste an vielen Stellen laut lachen.” Magdalena, 11 Jahre


27.04.2021

“Das Buch ist richtig toll geschrieben.” Caspar, 9 Jahre


22.04.2021

“Einfach superspannend!” Jonne, 10 Jahre


Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend