Ein Teil des Ganzen

Janina David

So wie Janina David einst Australien als Land eines neuen Beginns mit Möglichkeiten des Vergessens vor sich sah, lebt auch Anna, die Hauptfigur des Romans, mit dieser Vorstellung, die durch ihre alltäglichen Erfahrungen enttäuscht wird. Sie arbeitet als Dolmetscherin in einem Krankenhaus, wo sie rasch das Vertrauen der Ärzte und Patienten gewinnt. Auch für ihre Freunde ist sie die Person, die in jeder Situation Trost und Hilfe weiß. Je mehr fremde Probleme sie jedoch zu lösen versucht, die oft genug aus Oberflächlichkeit und Überfluss entstehen, desto mehr erkennt sie, dass sie selbst in einer Welt isoliert ist, die ihre Erinnerungen nicht begreifen kann.

Über den Autor

Janina David

Janina David wurde 1930 in Polen als einziges Kind einer jüdischen Familie geboren. Sie verlor ihre Eltern während des Krieges und verließ nach ihrer Errettung aus dem Ghetto Polen 1946 allein. Kurz vor ihrem 18 Geburtstag emigierte ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Ein Teil des Ganzen

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend