Duchamp starb in seinem Badezimmer an einem Lachanfall
Werner Spies

Duchamp starb in seinem Badezimmer an einem Lachanfall

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
  • Erscheinungsdatum: 21.12.2007
  • 192 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Flexibler Einband
  • ISBN 978-3-446-23035-4
  • Deutschland: 21,90 €
  • Österreich: 22,60 €


Werner Spies erzählt in diesen Porträts von Künstlern und ihren Werken: wie kein anderer hat er dazu beigetragen, die klassische Moderne in Deutschland durchzusetzen. Und so sind seine Texte über Picasso und Ingres, Matisse, Cervantes, Balthus, Bernd und Hilla Becher, Gerhard Richter, Anselm Kiefer, Paul Auster, Sophie Calle und andere eine kleine persönliche Kunstgeschichte von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart.

Werner Spies

Werner Spies

Werner Spies, 1937 geboren, war Direktor des Musée National d'Art Moderne in Paris, lehrte an der Kunstakademie in Düsseldorf und wurde einem großen Publikum durch seine Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bekannt. Im ...

Mehr über Werner Spies

Weitere Empfehlungen für Sie

Duchamp starb in seinem Badezimmer an einem Lachanfall

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend