Die Wirklichkeit des Bildes

Reinhard Brandt

Bilder: Spiegelbilder, Bilder in Wolken, ein magisches Zeichen, ein Hologramm, eine TV-Reportage, ein Piktogramm auf einem Verkehrsschild. Was ist es, was diese »Bilder« zu Bildern macht? Wie verläuft der sensitive und kognitive Prozeß unserer Wahrnehmung? Reinhardt Brandt hat eine wunderbare Einführung in die Wahrnehmung und in das Verständnis von Bildern geschrieben.

Über den Autor

Reinhard Brandt

Reinhard Brandt, geboren 1937, studierte in Marburg, München und Paris. Er lehrt von 1972 bis 2003 Philosophie an der Universität Marburg und veröffentlichte zahlreiche Werke zur Philosophie der ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Wirklichkeit des Bildes

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend