Die letzte Schlacht
Stephen Harding

Die letzte Schlacht

übersetzt aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn
Lieferstatus: sofort lieferbar In der Lieblingsbuchhandlung bestellen
Lieferstatus: sofort lieferbar In der Lieblingsbuchhandlung bestellen
Details zum Buch
Als Wehrmacht und GIs gegen die SS kämpften
  • Erscheinungsdatum: 23.02.2015
  • 320 Seiten
  • Zsolnay
  • ISBN 978-3-552-05729-6
  • Deutschland: 18,99 €
  • Österreich: 18,99 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-552-05729-6
  • E-Book Deutschland: 18,99 €

Kurz vor Ende des 2. Weltkriegs: Wehrmacht und US-Truppen kämpfen gemeinsam gegen die SS - eine unglaubliche wahre Geschichte
Anfang Mai 1945: Hitler ist tot, Nazi-Deutschland steht vor der Kapitulation. Doch Captain Jack Lee hat noch eine schwierige Mission: Er soll vierzehn prominente französische Häftlinge befreien, die auf einem Schloss in den Alpen gefangen sind – darunter Édouard Daladier, ehemaliger Premierminister Frankreichs, Paul Reynaud und die Schwester von Charles de Gaulle. Gemeinsam mit einem Wehrmachtsoffizier, der seine Soldaten und die Bevölkerung schützen will, stellt er sich den fanatischen SS-Einheiten entgegen – ein einmaliges Bündnis. Der amerikanische Historiker Stephen Harding hat ein spannendes, genau recherchiertes Buch über die Ereignisse auf Schloss Itter geschrieben.

Stephen Harding

Stephen Harding

 Stephen Harding ist ein US-amerikanischer Militärhistoriker. Als Journalist hat er aus Nordirland, Bosnien und dem Irak berichtet. Er lebt heute in Virginia und ist Chefredakteur der Zeitschrift "Military History".

Mehr über Stephen Harding

Weitere Empfehlungen für Sie

Die letzte Schlacht

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend