Die Kunst der Installation

Boris Groys, Ilja Kabakow

Ilja Kabakow, einer der bedeutendsten russischen Künstler der Gegenwart, und Boris Groys, Kunsttheoretiker und Philosoph, befragen die moderne Kunst im Westen, die Bedingungen künstlerischer Kreativität heute, die gesellschaftliche und kulturelle Funktion von Kunst überhaupt. Im Zentrum des Dialogs stehen Kabakows große Installationswerke und verleihen dem Gespräch Anschaulichkeit und visuelle Kraft.

Über den Autor

Boris Groys

Boris Groys, 1947 in Ost-Berlin geboren, studierte in Leningrad. 1981 verließ er die UdSSR und lehrte seit 1994 Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Internationale ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Ilja Kabakow

Ilja Kabakow, 1933 in der UdSSR geboren, emigrierte 1988 nach New York und lebt seitdem dort. Er arbeitet zusammen mit seiner Frau als Künstlerpaar und wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Boris Groys, Ilja Kabakow

Alle Bücher von Boris Groys
Alle Bücher von Ilja Kabakow

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Kunst der Installation

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend