Die kleine Schusselhexe

Die kleine Schusselhexe

Anu Stohner, Henrike Wilson

Die kleine Schusselhexe ist eigentlich eine ganz normale Hexe. Nur ein bisschen kleiner als die anderen. Und ein bisschen schusseliger. Wenn ihr bei den Hexensprüchen ein Wort nicht mehr einfällt, sagt sie eben ein anderes. Deshalb hat sie einen krummen Besen und statt eines schwarzen Raben einen blauen Hasen auf der Schulter. Ihr macht das überhaupt nichts aus – nur die großen Hexen kichern. Aber als einmal der Riese Hubert in den Wald kommt, vergeht ihnen das Lachen. Er schnappt sich eine Hexe nach der anderen, nur die kleine Schusselhexe mit ihrem krummen Besen erwischt er nicht. Und da ist klar: Nur sie kann die großen Hexen retten. Ein turbulentes Bilderbuch des Erfolgsduos.


Über den Autor

Anu Stohner

Anu Stohner

Anu Stohner, 1952 in Helsinki geboren, lebt als freie Autorin und Übersetzerin in der Nähe von Heidelberg. Für ihre Übersetzungen aus dem Finnischen, Schwedischen und Englischen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Henrike Wilson

Henrike Wilson

Henrike Wilson, 1961 in Köln geboren, studierte dort und in den USA Grafikdesign und Malerei. Heute lebt sie als freie Illustratorin in Berlin. Sie hat die Bilderbücher vom Kleinen Weihnachtsmann, vom Schaf Charlotte und von der ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Anu Stohner, Henrike Wilson

Alle Bücher von Anu Stohner
Alle Bücher von Henrike Wilson

Weitere Empfehlungen für Sie

Die kleine Schusselhexe

Presse

„Ein Mutmachbuch für (vermeintliche) Tollpatsche - toll für alle!“ ELTERN family, Juni 2013

„Lustig und liebenswert – einfach zauberhaft!“ Saarländischer Rundfunk, Kinder- und Jugendbuchliste Sommer 2013

„Schönes Buch zum Thema ‚Klein, aber oho!‘“, Beate Schräder, Westfälische Nachrichten/Kinderseite Yango, 18.06.13

„Mit dieser sympathischen kleinen Hexe werden wir noch viel Freude haben“ Buchmedia Magazin, Frühjahr 2013

„Kinder haben einen ganz besonderen Spaß, wenn die kleine Schusselhexe versucht, die Hexensprüche auf die Reihe zu bekommen und just immer beim letzten Wort versagt. Da die Sprüche einem ganz klaren Reimschema folgen, haben Kinder hier die Nase vorn – wie schade nur, dass die kleine Schusselhexe es nicht hören kann.“
Claudia Goldhammer, kinderbuch-couch.de, April 2013

„Das ist so witzig, dass nicht nur Kinder ab 4 Jahren sich herrlich amüsieren werden.“ Wilhelmshavener Zeitung, 29.06.13

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend