Die Fliegenpein

Die Fliegenpein

Elias Canetti

Der unabhängige Denker, der genaue Beobachter, der weise Menschenkenner Elias Canetti legt hier ein aus der Fülle seiner in Jahrzehnten entstandenen Aufzeichnungen komponiertes Buch vor. Diese Texte zeigen den weiten Horizont seines Denkens. Die Fliegenpein ist aus bislang unveröffentlichten Aufzeichnungen aus vielen, auch früheren Jahren seines Schaffens ausgewählt. Und so kann man dieses Buch als Summe des lebenslangen Denkprozesses von Elias Canetti lesen - und immer wieder lesen.


Über den Autor

Elias Canetti

Elias Canetti wurde 1905 in Rustschuk/Bulgarien geboren und wuchs in Manchester, Zürich, Frankfurt und Wien auf. 1929 promovierte er in Wien zum Dr. rer. nat. 1930/31 erfolgte die Niederschrift seines Romans Die Blendung, der 1935 ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Elias Canetti

Alle Bücher von Elias Canetti

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Fliegenpein

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend