Der unterirdische Himmel

Der unterirdische Himmel

Soti Triantafillou

Der zwanzigjährige Billy, die bezaubernde Lucia und der Hund Drooby folgen ihren Träumen und nehmen die Route 66 Richtung Westen, zur Sonne, zum Meer. Aber der Weg nach Kalifornien ist weit... Ein Buch voller Bilder, Landschaften, Musik und einer Ahnung, daß das Leben mehr sein könnte, als es ist. Soti Triantafillous Roman ist nicht nur eine mitreißende Roadnovel, sondern auch eine Geschichte über die griechischen Einwanderer in Amerika.


Über den Autor

Soti Triantafillou

Soti Triantafillou

Soti Triantafillou, 1957 in Athen geboren, lebt dort als freie Schriftstellerin. Bisher wurden von ihr Kurzgeschichten, ein Kinderbuch und mehrere Romane veröffentlicht. Bei Zsolnay erschien 2001 der Roman Der unterirdische Himmel und ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Der unterirdische Himmel

Presse

"Vor allem Frauen wie Soti Triantafillou haben neue Dimensionen für die griechische Gegenwartsliteratur erschlossen."
Hans-Dieter Grünefeld, Buchwelt, August/September 2001

"Mit viel Witz und Ironie - aber auch einer gehörigen Portion Sarkasmus - beschreibt Soti Triantafillou die Konflikte des zwanzigjährigen Dudes, der zwischen den griechischen Traditionen, dem amerikanischen Lebensalltag und seinen eigenen Interessen - Jazz und schnelle Autos - erwachsen werden muss."
Maria Moss, Berliner Morgenpost, 13.01.02

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend