Dass uns findet, wer will
Thilo Krause

Dass uns findet, wer will

Erscheinungsdatum: 20.02.2023

Details zum Buch
Gedichte
  • Erscheinungsdatum: 20.02.2023
  • 136 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-27635-2
  • Deutschland: 22,00 €
  • Österreich: 22,70 €

Thilo Krauses neue Gedichte erzählen von seiner Kindheit und Jugend in der DDR und in den neunziger Jahren. „Wild gestikulierten die Eltern/ hinter dem Panzerglas/ aus „Super Mario“ und „Battle of Britain“/ aber wir, in unserem Verhau aus IKEA und VEB/ konnten sie einfach nicht hören." In zwei groß angelegten Zyklen erinnert er sich an Vater und Großvater. Und immer gegenwärtig ist in Krauses Lyrik das Elbtal. Dabei interessiert er sich kaum fürs Große, Erhabene. Die Ränder, die Reste, und das, was gerade dabei ist, zu verschwinden, beschäftigen ihn. Mit diesen Gedichten erweist sich Thilo Krause als bedeutender Dichter seiner Generation.

Thilo Krause

Thilo Krause

Thilo Krause, geboren 1977 in Dresden, lebt und arbeitet in Zürich. Seit 2005 veröffentlicht er literarische Texte in Zeitschriften (u.a. Akzente, Sinn und Form), Zeitungen (u.a. Die Zeit, Zürcher Tagesanzeiger) und Anthologien. ...

Mehr über Thilo Krause

Weitere Bücher von Thilo Krause

Alle Bücher von Thilo Krause

Weitere Empfehlungen für Sie Newsletter

Dass uns findet, wer will

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend