Das Orchester zieht sich an

Das Orchester zieht sich an

Karla Kuskin, Marc Simont

Es ist noch früh am Abend. Einhundertfünf Menschen beginnen, sich auf ihre Arbeit vorzubereiten. Sie baden oder duschen sich, kämmen, pudern oder rasieren sich. Sie ziehen Unterwäsche oder Unterröcke, weiße Hemden, schwarze Hosen oder Kleider an. Und dann fahren sie mit großen und kleinen Koffern in den unterschiedlichsten Formen in Richtung Innenstadt. Dort treffen sie zusammen und betreten mit ihren Instrumenten die Bühne des Konzertsaals: Es sind die Musiker vom Sinfonie-Orchester. Eine außergewöhnlich charmante wie humorvolle Einführung in die Welt der Musik - jetzt als Mini-Ausgabe!


Über den Autor

Karla Kuskin

Karla Kuskin

Karla Kuskin wurde 1932 in New York geboren und lebte lange in Brooklyn. Sie arbeitete rund 50 Jahre lang als Autorin, Illustratorin und Lyrikerin und hat viele erfolgreiche Kinderbücher geschaffen. Für ihre Arbeit wurde sie mit ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Marc Simont

Marc Simont wurde 1915 in Paris geboren und starb 2013 in Cornwall, Connecticut. Er studierte bildende Kunst in Paris und New York. Sein Werk umfasst an die 100 Bücher und ist mit der Caldecott Medal und ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Das Orchester zieht sich an

Presse

"Hier wirkt er, der Zauber der Musik, auch wenn die Kantilene der ersten Geige von einem Maestro gespielt wird, der vor kurzem noch in roten Unterhosen da stand - ein wunderbares Buch!" Michael Stapper, Forum Musikbibliothek, 11/08

"Ein humorvoller und liebenswerter Blick hinter die Kulissen." Neue Presse Coburg, 13.09.08

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend