Das Labyrinth erst erfindet den roten Faden
Franz Josef Czernin

Das Labyrinth erst erfindet den roten Faden

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
Einführung in die Organik
  • Erscheinungsdatum: 28.02.2005
  • 192 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-20578-9
  • Deutschland: 16,90 €
  • Österreich: 17,40 €

Ein großes Gedankenexperiment, in dem Sprüche und ihre Widersprüche, Sätze und ihre Gegensätze sich als die Extreme eines poetischen Möglichkeitssinns zeigen. Zwischen poetischer Emphase und wissenschaftlich genährtem Skeptizismus, zwischen Religion und Säkularität, zwischen Mythos und Ratio entfaltet sich das Labyrinth dieser Gedanken. Karl Valentin und Wittgenstein werden ebenso paraphrasiert und manchmal auch parodiert wie Nietzsche und Novalis, Hegel und Kant.

Franz Josef Czernin

Franz Josef Czernin

Franz Josef Czernin, geboren 1952 in Wien, veröffentlicht seit 1978 Prosa, Lyrik, Essays und Aphorismen. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Heimito von Doderer Literaturpreis, den Anton-Wildgans-Preis, ...

Mehr über Franz Josef Czernin

Weitere Bücher von Franz Josef Czernin

Alle Bücher von Franz Josef Czernin

Weitere Empfehlungen für Sie

Das Labyrinth erst erfindet den roten Faden

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend