Das kleine unverdächtige Buch der Subversion

Das kleine unverdächtige Buch der Subversion

Edmond Jabès

Mit diesem Buch wird ein Schlüsselwerk der modernen französischen Literatur vorgestellt. Schrift und Buch, Weg und Absenz, Exodus und Exil sind die thematischen Koordinaten dieses Autors, der seine schriftstellerische und jüdische Existenz als permanentes Unterwegssein empfindet, das einzig im Buch einen Ort und seinen Sinn findet.

Über den Autor

Edmond Jabès

Edmond Jabès, geboren 1912 in Kairo, emigrierte 1957 nach Frankreich, wo er bis zu seinemTod 1991 lebte.

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Das kleine unverdächtige Buch der Subversion

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend