Bullshit Economics

Bullshit Economics

Hanno Beck, Aloys Prinz

Wörter auf Inhaltsdiät, Leerfloskeln, Dampfbegriffe, Moralappelle - wir werden systematisch getäuscht.

Bullshit - das ist der verbale Müll, den Politiker und Ökonomen produzieren, wenn sie Halbwissen forsch als Expertise vertreten. Bullshit kommt emotional daher, gibt sich alternativlos, will vernebeln statt aufzuklären.
Einfach nur heiße Luft, ein Ausrutscher? Nein, schlimmer: Bullshit hat Methode. Wir werden systematisch getäuscht und manipuliert. Zeit, sich dem Phänomen zu widmen.

Alle Titel auf einen Blick


Über den Autor

Hanno Beck

Hanno Beck

Hanno Beck, Jahrgang 1966, war bis 2006 Mitglied der Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit 2006 ist er Professor für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik an der Hochschule Pforzheim. Er ist Autor ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Aloys Prinz

Aloys Prinz

Aloys Prinz, Jahrgang 1956, war von 1993 bis 2000 Professor für Wirtschaftspolitik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit April 2000 ist er Professor für Finanzwissenschaft an der Westfälischen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Hanno Beck, Aloys Prinz

Alle Bücher von Hanno Beck
Alle Bücher von Aloys Prinz

Weitere Empfehlungen für Sie

Bullshit Economics

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend