Böselkraut und Ferdinand

Böselkraut und Ferdinand

Franzobel

Böselkraut: von langer, hagerer Statur, Oberlippenbärtchen, 14 Haare auf dem Kopf, die so gekämmt sind, daß man meint, es wären mindestens 20. Ferdinand: ein kleiner dicklicher Junge von höchstens elf Jahren, der aussieht wie "ein zusammengestauchter Bundeskanzler". Zwei wie Dick und Doof auf ihrem Weg durch eine auf den Kopf gestellte Welt.


Über den Autor

Franzobel

Franzobel

Franzobel, geboren 1967 in Vöcklabruck, ist einer der populärsten und polarisierendsten österreichischen Schriftsteller. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1995 den Ingeborg-Bachmann-Preis und 2002 den ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Franzobel

Alle Bücher von Franzobel

Weitere Empfehlungen für Sie

Böselkraut und Ferdinand

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend