Beziehungszauber

Die Aufsätze dieses Bandes erkunden die Magie, die musikalische Strukturen für Dichter und Schriftsteller besitzen: Peter Horst Neumann beschäftigt sich mit zeitgenössischer Poesie und Musik, Joachim Kaiser mit Thomas Mann und Wagner, Albrecht Riethmüller mit Gottfried Benn, Uwe Schweikert mit Hans Henny Jahnn, Carl Dahlhaus mit Wolfgang Koeppen, Theo Hirsbrunner mit René Char, Hermann Danuser mit Michel Butor und Beethoven und Norbert Miller mit W. H. Auden.

Weitere Empfehlungen für Sie

Beziehungszauber

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend