Auf Abwegen und andere Verirrungen

Günter Kunert

Eine auf den Kopf gestellte Realität, der Einbruch des Phantastischen in die Normalität, die plötzliche Überschreitung einer Grenze - in diesem Zwischenbereich sind die Geschichten, Parabeln und Grotesken Günter Kunerts angesiedelt, die im vorliegenden Band gesammelt sind.

Über den Autor

Günter Kunert

Günter Kunert

Günter Kunert, 1929 in Berlin geboren, lebt bei Itzehoe. Seit 1963 erscheinen seine Werke bei Hanser; zuletzt: Nachtvorstellung (Gedichte, 1999), Die Botschaft des Hotelzimmers an den Gast (Aufzeichnungen, 2004), Irrtum ausgeschlossen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Günter Kunert

Alle Bücher von Günter Kunert

Weitere Empfehlungen für Sie

Auf Abwegen und andere Verirrungen

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend