Alexis

Marguerite Yourcenar

Von Frauen in einem verarmten adeligen Haushalt aufgezogen, von wohlmeinenden Verwandten protegiert, fristet Alexis sein Leben als Klavierlehrer und Pianist. Als er die stille, reiche Monika kennenlernt, wird er in eine bequeme Ehe gedrängt. Zu spät erkennt er seine Homosexualität, zu spät bekennt er sich zu ihr, bis die Trennung unausweichlich wird.

Über den Autor

Marguerite Yourcenar

Marguerite Yourcenar, 1903 in Brüssel geboren, Historikerin, Literaturwissenschaftlerin,Schriftstellerin, lebte seit 1939 in den USA. 1980 wurde sie als erste Frau in die Académie francaise aufgenommen. Ihr ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Marguerite Yourcenar

Alle Bücher von Marguerite Yourcenar

Weitere Empfehlungen für Sie

Alexis

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend