Abschied von der Meisterklasse

Abschied von der Meisterklasse

Ruth Rehmann

Hanna Steinbrecher, gescheiterte Meisterschülerin, begleitet ihre Maestra in ein Sanatorium, um die Memoiren der berühmten Solovirtuosin zu schreiben, und schreibend wiederholt sie ihr Scheitern im Schatten der egozentrischen Persönlichkeit, die im Höhenflug einer außergewöhnlichen Karriere Welt und Mitmenschen aus den Augen verloren hat. Krieg und Zerstörung, Not und Wiederaufbau sind Claire Schumann Kulissen geworden für den strahlenden Aufstieg in der Welt der Musik. Ruth Rehmann schildert die eskalierende Auseinandersetzung der beiden Frauen, zieht den Leser hinein in einen Kampf, bei dem es nicht nur um die täglichen Verdrängungen und Lebenslügen geht, sondern um den Preis, der für eine Karriere bezahlt werden muss.

Über den Autor

Ruth Rehmann

Ruth Rehmann

Ruth Rehmann wurde am 1. Juni 1922 als Tochter eines evangelischen Pastors in Siegburg geboren. Nach dem Abitur besuchte sie die Meisterklasse der Musikhochschulen in Berlin und Köln. 1945 floh sie nach Oberbayern und ließ sich im ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Ruth Rehmann

Alle Bücher von Ruth Rehmann

Weitere Empfehlungen für Sie

Abschied von der Meisterklasse

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend