Yiyun Li

Yiyun Li, 1972 geboren, wuchs in Beijing auf und lebt seit 1996 in den USA. Ihre Kurzgeschichten und Essays wurden u.a. im New Yorker und in der Paris Review veröffentlicht. Bei Hanser erschienen " Die Sterblichen" (Roman, 2009), der Erzählungsband " Tausend Jahre frommes Beten" (Erzählungen, 2011), für den sie u. a. den PEN / Hemingway Award und den Guardian First Book Award erhielt, und " Schöner als die Einsamkeit" (Roman, 2015). Yiyun Li lehrt in einem Masterprogramm für kreatives Schreiben am Mills College, Kalifornien. 2014 erhielt sie den Benjamin H. Danks Award, verliehen von der American Academy of Arts and Letters.


Bücher von Yiyun Li

Schöner als die Einsamkeit

Schöner als die Einsamkeit

Yiyun Li

Peking, Ende der achtziger Jahre: Drei ungleiche Freunde wachsen im gleichen Häuserblock auf. Ruyu, ein streng katholisch erzogenes Waisenmädchen aus der Provinz, und die wohlhabenden, aber ...

Zum Buch

Tausend Jahre frommes Beten

Tausend Jahre frommes Beten

Yiyun Li

In Yiyun Lis Geschichten geht es um die komplizierte Liebe zwischen Menschen, die einander lieben wollen und sich doch nicht verstehen: Tausend Jahre Beten seien notwendig, damit Vater und Kind ...

Zum Buch

Die Sterblichen

Die Sterblichen

Yiyun Li

In einer Provinzstadt weit weg von Peking soll die junge Gu Shan hingerichtet werden. Ihr Verbrechen: Sie, die während der Kulturrevolution fanatische Rotgardistin war, hat dem Kommunismus ...

Zum Buch

Alle Bücher von Yiyun Li

Yiyun Li

Presse

"Yiyun Li nähert sich dem Grauen mit einem vollkommenen Stilgefühl und einem Trevorschen Sinn für erzählerische Ökonomie, für subtile Verzahnungen der großen Rahmenhandlung mit den Schicksalen ihrer Gestalten. Da ist zum anderen das Unausgesprochene, das Yiyun Li meisterhaft zu zeigen weiß." Ulrich Baron, Süddeutsche Zeitung, 13.10.09

"Yiyun Li schreibt mit einer Härte, die ihre Leser von der ersten Szene an mitreißt wie ein Film, bei dem man sich nicht einmal traut, die Augen zu schließen. Eine Autorin, die eine eigene Stimme zur Beschreibung der Macht des Bösen gefunden hat." Tilman Spengler, Die Welt, 11.10.09

Awards

2006 Guardian First Book Award

2006 California Book Award for first fiction

2005 Frank O'Connor International Award

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen 
2009 Die Sterblichen. Roman. Aus dem Amerikanischen von Anette Grube
2011 Tausend Jahre frommes Beten. Erzählungen. Aus dem Amerikanischen von Anette Grube
2015 Schöner als die Einsamkeit. Roman. Aus dem Englischen von Anette Grube